Bald, bald, bald…

Dezember 21st, 2012 — 7:09pm

…ist es soweit – Weihnachten!
Und mittlerweile sind auch alle Geschenke zusammen gesucht, gebacken und verpackt.
Anfangs war ich ja etwas skeptisch ob das mit den Buchstaben in Kekse reinstempeln wirklich funktioniert und nicht nach dem Backen unleserlich wird, aber tatsächlich: Es hat geklappt! Zumindest mit dem richtigen Teig, welcher in meinem Falle dieser hier ist.

Dann mussten natürlich auch noch winterliche Schneeflocken her.

Und um der Verpackung eine persönliche Note zu geben wurden Anhänger gestempelt mit meinen neuen Stempeln von kukuwaja und bastisRIKE.


Übermorgen wird dann endlich die 4. Kerze angezündet und dann dauert es nicht mehr lange um in die Weihnachtsfesttage zu starten. Fröhliche Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit euren Liebsten!

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben, Gekochtes & Gebackenes, Selbstgemachtes

Advent, Advent,…

Dezember 2nd, 2012 — 7:02pm

Schön war er, der erste Advent. Gerade rechtzeitig zum Aufstehen kamen riesig große Schneeflocken vom Himmel geflogen. Ich hab mich gefreut wie eine Schneekönigin, bloß haben sich um 8 Uhr in der Früh nicht alle mitgefreut, schonmal gar nicht diejenigen, die ich aus dem Bett geklingelt habe um die freudige Schneenachricht zu verbreiten. Mittlerweile ist der Schnee allerdings leider schon wieder verschwunden…
Ansonsten war der erste Advent sehr erfüllend, denn ich habe superleckere Plätzchen gebacken, Weihnachtskarten gebastelt, schon die ersten zwei kleinen Weihnachtspäckchen für liebe Menschen verpackt (werden gleich morgen zur Post gebracht) und bin mit den beiden Liebsten zum Weihnachtsmarkt spaziert.

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben, Selbstgemachtes

Hochzeit – Blumendeko

Oktober 31st, 2012 — 12:32pm

Als letztes nun noch die Blumendeko vom Standesamt-Tag – so hätte ich sie mir auch am Hochzeitstag vorgestellt – aber gut, solange es nur das war was schiefgelaufen ist, damit kann ich leben (auch wenns mich im Nachhinein trotzdem nicht los lässt).

Unsere Hochzeitstorte:

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben, Selbstgemachtes

Hochzeitsimpressionen

Oktober 2nd, 2012 — 8:10pm

Die Hochzeitsvorbereitungsfreude ist vorüber, fast alles hat so geklappt wie erhofft und geplant, die freie Trauzeremonie war noch viel viel schöner als sowieso schon gedacht und gewünscht und mittlerweile sind auch schon die Fotos unserer wirklich tollen Fotografin eingetroffen (Danke Melanie!), was uns wiederum nun in Erinnerungen schwelgen lässt und euch natürlich nicht vorenthalten werden soll.


Der Brautstrauß ist im Gegensatz zu der restlichen Blumendeko auf den Tischen zumindest so geworden wie ich ihn haben wollte. Ich hätte es ja auch gern selbst gemacht, aber wann bloß? Der Morgen war voll!

Die Candy-Bar….hach *schwelg* Ja es hat sich gelohnt den Abend vorher in der Küche rumzuwerkeln.

Die Gastgeschenke: Vergissmeinnicht-Samen in kleinen Packpapier-Tütchen bestempelt mit Blüten und anschließend in Pergamentpapier eingenäht und ein Danke-Stempel draufgeklebt.

Unsere Traukerze, natürlich auch selbstgemacht – passend zur Einladungskarte und dem restlichen Design. Dazu die Kerze unserer Tochter – passend zur Geburts-Danke-Karte – die während der Trauzeremonie an unserer Kerze entzündet wurde.


Und? Wer findet die versteckten Ringe auf dem Bild?

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben

Hochzeitsvorbereitungen (2)

August 5th, 2012 — 4:55pm

Wie versprochen kommt nun der zweite Teil unserer Hochzeitspapeterie. Ach was ist es doch schön, alle Dinge anhand eines individuellen Hochzeitskonzepts selbst zu basteln, so dass auch alles stimmig zueinander passt und einige Elemente stets wieder auftauchen.
Ungeduldig warten nun Platz- und Menükarten auf ihren großen Auftritt.


Vor Beginn der freien Trauzeremonie werden diese Klingelglöckchen verteilt (Gefunden bei Fräulein K. sagt Ja, als romantisch befunden und gleich mal nachgebastelt). Es war übrigens gar nicht so einfach kleine Glöckchen zu finden, die dann auch tatsächlich klingeln.

Nachdem diese Dinge in den letzten Tagen entstanden sind, wurden heute schonmal Marzipan-Cupcakes für die Candy Bar probegebacken (obwohl die dann noch etwas anders getoppt und in rosa Papierförmchen gebacken werden).

Nun wird eifrig an der passenden Traukerze und einem Lebenslicht für die kleine Madame geschnitzt und geklebt und das gibt es dann nächstes Mal zu sehen.

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben, Selbstgemachtes

Hochzeitsvorbereitungen

Juli 15th, 2012 — 4:32pm

Lang lang ist´s her, dass bastisRIKE uns unsere Hochzeitsstempel zukommen lassen hat und wir damit bereits vor einigen Monaten schonmal einen Teil unserer Hochzeitspapeterie – nämlich das Allerwichtigste, die Einladungskarten – herstellen und verschicken konnten.


Mittlerweile haben alle Gäste zugesagt und auch die kleinen Geschenke für eben diese sind fertig verpackt und warten sehnsüchtig darauf auf den Tischen plaziert zu werden. Vorab schonmal eine kleine Impression, was tatsächlich draus geworden ist gibt es natürlich noch nicht zu sehen.

In der Goldschmiede wurde gesägt, gehämmert, geschliffen und poliert was das Zeug hält. Am Ende haben wir tatsächlich “unsere” Ringe fürs Leben in liebevoller eigener Handarbeit und aus fair gehandelten Gold geschmiedet. Und es war gar nicht so schwer wie vorab gedacht.


Nun wird gerade fleißig an den Menu- und Tischkarten weitergewerkelt, erste Entwürfe sind fertig, es darf bald wieder gestempelt werden. Und es gibt noch soo viel mehr zu tun….Aber dazu dann bald mehr.

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben, Selbstgemachtes

Blau, blau, blau…

Mai 21st, 2012 — 11:51am

…sind alle meine Tücher…

Weils Tragen so schön ist, unser Kind ein Tragling ist und wir somit nicht einen Tag ohne Tragen auskommen, musste ein zweites Tuch her – ich konnte einfach nicht widerstehen (außerdem musste ich schließlich dafür sorgen, dass das Tuch der netten Flohmarktverkäuferin, die sich schwer davon trennen konnte, in gute Hände kommt).

Und damit auch alles passt, gibts natürlich zu beiden Tüchern die farblich passende gestrickte Zipfelmütze.

Ich will übrigens nicht behaupten, dass sich nicht vielleicht irgendwann auch noch Tragetuch Nummer Drei dazu gesellt.

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben

Nestbau

Februar 20th, 2012 — 12:26pm

Puh nach so langer Zeit hat es einiges an Mühe gekostet mich dazu zu bewegen den Blog endlich mal wieder etwas zu füllen. Vorgenommen hatte ich mir das zumindest schon seit längerem.
Aber in der Zwischenzeit hat sich auch eine Menge verändert. Ich bin fast am Ende einer wirklich schönen Schwangerschaft angekommen und genieße nun noch die letzten Wochen meines Mutterschutzes, in denen ich mir noch viel vorgenommen habe. Einiges ist aber auch schon geschafft und das Reich für die kleine Madame ist bis auf paar Kleinigkeiten bereits fertig.

Hier mal die ersten Eindrücke:

Aus meinem ersten Versuch des Trockenfilzens ist ein buntes Kugelmobile geworden.


Ein Zwerg auf dem Hügel über der Wickelkommode.


Ein Einschlaf-Zwerg. Man beachte die identische Tapeten- und Bettlakenfarbe…wenn das mal nicht wunderbar aufeinander abgestimmt ist.


Wer sich hier nicht wohlfühlt, inmitten einer Landschaft aus Zwergen, Glückspilzen und Schmetterlingen.


Der Mann hilft beim Zuschneiden eines Sonntagsprojektes und hat gar viel bessere zeitsparendere Ideen dabei als ich.


Und das kommt dann dabei heraus, eine Krabbeldecke mit abnehmbaren Bezug. Etwas schief, aber es muss ja im Leben auch nicht immer alles gerade sein.


Bei der Tante wurden bereits so viele Strickaufträge abgegeben, das ist schonmal das erste Resultat. Ich stricke derweil lieber an einer einfachen Babydecke, soviel Friemelarbeit beim Stricken ist gar nichts für mich.

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben

7 Sachen

August 14th, 2011 — 6:22pm

Endlich mal wieder ein Sonntag mit 7 Bildern von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe.

Obst geschnippelt und ein Frühstücksmüsli draus gemacht.

Die Überbleibsel vom gestrigen “Den Eltern die Hochzeit Ankündigungsabend” weggeräumt und dabei nochmal drüber gefreut, dass der Abend so schön war.

Ein altes Nähkästchen vom Sperrmüll wieder hergerichtet und die Böden mit schöner Schrank-Einleg-Folie beklebt.

Mitgebrachte Steine aus dem Dänemark-Urlaub sortiert und eingepackt (Da kann man mit den Kindern in der Schule – die nächste Woche wieder losgeht – so viele tolle Sachen mit anstellen…Steine wiedererkennen, Geräusche machen, Türme mit stapeln,…).

Betrachtet,fotografiert und dran erfreut.

Ein neues Buch von Wolf Serno angefangen zu lesen.

Genascht und wehmütig an die Weintraube zurückgedacht, die einst zumindest für 2 Jahre auf unserem Balkon gewachsen ist. Ich mag endlich einen Garten haben!

Kommentare deaktiviert | 7 Sachen

Grillschokolade

Juli 31st, 2011 — 8:07pm

Als ich diese tolle Schokolade zum Grillen gesehen habe, konnte ich einfach nicht widerstehen und musste sie damals in Groningen mitnehmen.
Und da alleine essen gar nicht so gut schmeckt, als wenn man teilt, gabs die dann als Nachtisch an unserem Zelt-Wochenende mit Freunden.

Eingetunkt wurden angegrillte Marshmallows, angewärmte Bananen und Äpfel. Das war sooo lecker, das muss man probiert haben! Alternativ, falls du mal grad keine Schoki zur Hand hast, ist es auch lecker einfach eine Banane mit Schale auf den Grill zu legen, zu warten bis sie von allen Seiten schwarz (echt pechschwarz) ist und so richtig ungenießbar aussieht, dann aus der Schale zu pellen und mit Honig zu genießen.
Da war für kurze Zeit sogar das doofe windige orkanstürmische Wetter vergessen.
Hach sowas macht Freude, Grill-Schoki und Marshmallows grillen!

Kommentare deaktiviert | Die schönen Dinge im Leben

Back to top